Erneut unterstützt die Spexarder Apotheke den SV Spexard. Nachdem sich bereits 2016 die Übungsleiter und Trainer über Erste-Hilfe-Pakete freuen durften, wurden nun weitere 25 Sets von Matthias Irrgang, Inhaber der Spexarder Apotheke, und seinem Team zur Verfügung gestellt. Der Inhalt der Pakete ist besonders für Sportverletzungen ausgerichtet.

Der SVS bedankt sich ganz herzlich für die tolle Unterstützung.

Auf dem Foto:
v.l. Johanna Rehpöhler, Luca Klodt und Trainer Marc Klodt aus der E3-Jugend
Sandra Lübke-Simon, Filialleiterin Stefanie Radke und Sabine Thiele von der Spexarder Apotheke